Aktuelles

Fragen und Antworten zum Thema: Aktionsplan Kupierverzicht, die Risikoanalyse und das Halten von intakten Ringelschwanzschweinen

Die Haltung von unkupierten Schweinen ist mit einer Umstellung unserer Arbeitsweise und der Ausgestaltung der Schweineumgebung verbunden.

Wir möchten mit diesem Seminar praktische Tipps zur Umsetzung geben und Anwendungsbeispiele im Stall zeigen.

Die Veranstaltung wird ca. 2 Stunden dauern und ist für die Initiative Tierwohl und die Risikoanalyse als Fortbildungsnachweis nutzbar.

Termin:          Donnerstag, 19. Mai 2022

Uhrzeit:         15.00 Uhr

Programm:
Maike gr. Kamphake, Amt für Veterinärwesen Vechta
Aktionsplan Kupierverzicht - Einblicke in amtliche Kontrollen 

Dr. Wiebke Walliser, Tierärztliche Gemeinschaftspraxis Dümmerland
Auf die Länge kommt es an - Mut zur Haltung von Schweinen mit intaktem Ringelschwanz  

Christoph Becker, Landwirt und Teilnehmer MuD Tierschutz 
Halten von unkupierten Schweinen - Erfahrungen und Tipps eines Schweinehalters 

Bitte registrieren Sie sich hier im Vorfeld der Veranstaltung.

Wir freuen auf die gemeinsame Veranstaltung!