Sektion

Die pathologische Untersuchung von Tieren ist ein wertvolles Hilfsmittel, um Bestandserkrankungen aufzuklären. Der Blick ins Tier bringt wichtige Erkenntnisse bzgl. des Schweregrades und der betroffenen Organsysteme. Die Entnahme von Organen zur weiterführenden Untersuchung ist wichtig für die Beurteilung der krankhaften Veränderungen und für den Nachweis von pathogenen Erregern.

Darüber hinaus ist die Untersuchung, Beurteilung sowie Probenentnahme von Schlachthoforganen (z.B.: Lungen, Gebärmuttern etc.) hilfreich, um Gesundheitsprobleme auf Bestandsebene aufzudecken.

In unserer eigenen Sektionshalle haben wir die Möglichkeit Proben hoher Qualität zu gewinnen und schnellstmöglich Untersuchungen einzuleiten.

Proben für die mikrobiologische Untersuchung können innerhalb von Minuten im eigenen Labor angelegt werden, um auch empfindliche Erreger sicher nachweisen zu können.